Praxis für Stimm-, Sprech- und Sprachtherapie,
LRS-Behandlung,
Stimmbildung & Sprecherziehung

Solveig Tayert
Dipl. Sprechwissenschaftlerin
Akademische Sprach- und
Dyslexietherapeuin nach BVL

Mitglied Deutscher Bundesverband für akademische Sprachtherapie und Logopädie (dbs)

Stimme

Stimme

Kopfhoerer

Diagnostik, Beratung, Therapie und Training bei:

  • Störungen im Stimmgebrauch: eingeschränkte stimmliche Belastbarkeit, Heiserkeit, überhöhte Stimmlage, vorzeitige Stimmermüdung, Räusperzwang, Druck- und Trockenheitsgefühl im Mund- und Kehlkopfbereich, auffällige Sprechatmung
  • Organisch bedingte Stimmstörungen: wie Stimmlippenknötchen, nach OP, Ödeme
  • beruflich bedingtem intensiven Stimmgebrauch

spezielles Angebot: Stimmtraining

Geeignet für alle Menschen, die ihre Sprechstimme kennen lernen, gesund erhalten, aus- und weiterbilden möchten. Der Klang der Stimme ist ein wichtiges Kommunikationsmittel: sie signalisiert meine „Stimmung“ und hat damit unmittelbare Auswirkung auf den Erfolg meiner Kommunikation. Wie wirken meine Stimme und meine Sprechweise auf mein Gegenüber? Wirken sie aufgeschlossen, freundlich, ansprechend, zugewandt, interessiert, vertrauenerweckend, mitfühlend? Oder klingen sie angestrengt, gepresst, leicht heiser, schwer verständlich und vermitteln somit Anspannung, Unwohlsein, Stress, Unsicherheit?

Im Stimmtraining erfahren Sie, Ihre Stimme wie ein Instrument zu pflegen, sie zum Klingen zu bringen und wie Ihre Stimme das unterstützt, was Sie zu sagen haben.